Head

Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(213)
(33) Zeltschläfer
Di.., 10. Juli 2012, 21:49:18

Vielen Dank an die Veranstalter für dieses fette Wochenende! Ich freue mich auf das nächste Jahr und hoffe, dass es genauso geil wird, mit netten Menschen und brachialen Bands.

Beste Grüße noch an die lustigen Leute in der näheren Umgebung: Pauline + Frank, der Ärztin + Freund, der Dame mit den Laufmaschen + Dodge-Beifahrer, den Adelskronenbier-Rezitierer, die Dame mit Wasserpistole und Paketklebeband + Freunde, Maria, Maxi..., Jesus (Thomas) und alle anderen, deren Namen ich Aufgrund von alkoholischer Bewusstseinsverringerung vergessen oder vergessen habe zu erfragen. Bis zum nächsten Jahr! ;)

(32) Dani
Di.., 10. Juli 2012, 16:55:33
email

Hallöchen nach Torgau,
auch von mir noch mal ein riesen Dankeschön an Thomas und seine fleißige und vorallem jederzeit freundliche Crew.Es war wieder genial...und dies von Donnerstag bis Sonntag!!!Die Frage nach dem Wiederkommen beantwortet sich von selbst.
Dann nochmals Grüße an alle und bis spät. 2013 an selbiger Stelle. Dani aus Ludwigshafen...

(31) benton-04
Di.., 10. Juli 2012, 14:54:12
email

Hallo Ihr!!!
WAREN DAS ERSTE MAL BEI EUCH und DER EINDRUCK NACH 10MINUTEN SAGTE HIER FAHREN WIR WIEDER HER.
Danke an alle die dieses -in flammen- so schön machten vom ESSEN + GETRÄNCKE bis ZUM mit einander.
P.S Aber mit pannen müsst ihr rechnen(strom ausfall bühne ) DAHER HABEN UNS -BENEDICTION-EIN WENIG LEID GETAN NICHT MAL EINE STUND SPIEL ZEIT ein GROSSES LOB an D.HUNT+CO DAS SIE DAS SO HIN GENOMMEN HABEN.

gruss mike04+co!!!!

(30) Ralf
Di.., 10. Juli 2012, 11:37:51
email

Hallo Thomas,
Danke für das supergeile Wochenende in Torgau.Mein allergrößter Respekt für deine Leistung zusammen mit deiner Crew. Macht weiter so!! Liebe Grüße, der Ralf und das Team vom G.U.C


(29) sherman
Di.., 10. Juli 2012, 07:58:55
email

Ein dickes Lob aus Franken!!!!! A+++
War zum ersten Mal auf dem In-Flammen-Festival und es war einfach nur der Hammer!!!
OBITUARY haben am Freitag ein Fass aufgemacht das war ne wahre Freude. und auch der Samstag war ziemlich geilo...
Und der Bustrip ist nur zu empfehlen, saucoole Leute und jede Menge Fun...
Grüsse an Manolo (den Busfahrer), Lea+Matze, bodi, Tscheki, Sebastian, Brauni, El Pointe, Fuchsi, Benni - die Partycrew aus dem Bus...keep on fuckin rockin

(28) Waldemar
Mo.., 9. Juli 2012, 13:58:31

echt geiles Festival....
Bands saufen mit den Fans, günstiger eintritt, schönes Festival Gelände und vieles mehr

Jedes Jahr ein muss egal welche Bands spielen^^

(27) Atze
So.., 8. Juli 2012, 15:02:10
email

Mann war das wieder schön, entspannte Leute, wunderschönes Gelände, macht weiter so!! bis nächstes Jahr hoffentlich, ach ja die Bands waren auch wieder geil :)

(26) Thomas
So.., 8. Juli 2012, 12:08:31
url  email

Hi Thomas,

hatte mir dieses Jahr vorgenommen alles andere zu vernachlässigen um endlich eine Aufnahme aus der Drachenperspektive
von IN FLAMMEN zu produzieren...

Das wachsen der Veranstaltung ließe sich so auch mal für noch nicht hiergewesene darstellen.

Ja aber wie das Schicksal so spielt habe ich mich in der letzten Juni woche selbst demoliert und kann deshalb nur aus dem Fenster gucken.....
Ich hoffe das ich zum ENDLESS SUMMER OPEN AIR an gleicher Stelle wieder fit bin.

Gruß Thomas

(25) Mira
So.., 8. Juli 2012, 09:30:20
email

Mal wieder ein Vergnügen: schöne Atmosphäre, tolle Bands, nette Menschen. Eines der schönsten Festivals dieser Art in Deutschland.

Ein paar kleine Verbesserungsanregungen hab ich trotzdem noch :

- mich hat ein bisschen diese Pfandpiratin gestört. Die war ja auch schon letztes Jahr dabei, und ich meine, wenn ich einmal sage: nein, lassen Sie das bitte stehen, sollte das ausreichen, dass sie meine Flaschen/Dosen liegen lässt.
Im besagten Fall musste ich es zweimal sagen, und es ihr dann doch noch aus der Hand nehmen, weil sie es einkassieren wollte, weil sie meinte, dass ich mich nicht so anstellen sollte.
Ich fände es schön, solchen Menschen keinen Zutritt während des Festivals zu gewähren, wenn sie keinen Eintritt zahlen.

- ich fände auch ein Hundeverbot auf dem Festivalgelände sinnvoll. Es haben tatsächlich Leute ihre Tiere mit an die Bühne genommen - geht für mich einfach gar nicht. Was ist, wenn einer von denen vom Krach durchgedreht wäre?

- für einen Becher (über Stunden warmgehaltenen) Kaffee 2 Euro zu zahlen, das sind für mich keine "fairen Preise"

- die Nachfrage nach einer vegetarischen Mahlzeit war dieses Jahr definitiv wieder da, leider wurde sogar in die Pilzpfanne und in die Tomatensauce Wurst reingeschnippelt. Vielleicht mal den Gasthof anregen so kleine, leichte vegetarische Sachen wie Backkartoffel mit Quark oder Falafel anzubieten. Rezepte stelle ich auf Anfrage gerne kostenfrei zur Verfügung. Viele Mädels und auch ein paar Männer haben sich nach veget. Mahlzeiten erkundigt.

Über das ein oder andere kann man ja mal nachdenken, ich meine, einige stimmen mir zu.



(24) Matthias
So.., 8. Juli 2012, 09:16:22
email

Mein Fazit: Sehr schönes WE mit reichlich musikalischer Abwechslung. Hat sehr gefallen! Genialer Bühnenbereich, der platzmäßig allerdings langsam an seine Grenzen kommt. Ich kann nur sagen: weiter so, Thomas, es taugt!




Facebook
Fotos
240464_200990569943933_100000989749344_524570_4201338_o 284161_219066668136323_100000989749344_612802_6295017_n 382884_284030798306576_100000989749344_828165_473474031_n 385148_284030728306583_100000989749344_828162_1585910249_n